Der nächste Brunnen ist im Bau

Unser Brunnenbauer Onana hat von der Deutschen Botschaft in Yaoundè/Kamerun eine Teilförderung zum Bau eines Brunnens erhalten. Unser Verein finanziert die Restsumme.

Der neue Brunnen entsteht zurzeit im Dorf Essong. Dort ist der Bedarf groß: das Dorf hat rund 900 Einwohner, die ihr Wasser zurzeit aus einer Wasserstelle außerhalb des Dorfes beziehen. Wir haben dort bereits den Bau eines zweiten Brunnens in Planung.

Zurück