Wir erweitern die Grundschule in Lengtombo

Wir engagieren uns für Schulen in Kamerun. Im Sommer 2018 haben wir die Grundschule St. Jean Baptiste in Lengtombo renovieren lassen. Diese kleine Grundschule gehört zur Gemeinde von Pfarrer Sebastien Mani. Der Zustand war so schlecht, dass zuletzt immer weniger Eltern ihre Kinder zum Unterricht angemeldet haben.

Seit der Renovierung kommen so viele Schüler, dass die Anzahl der Lehrer auf 4 verdoppelt wurde. Allerdings reichen die drei kleinen Klassenräume nun nicht mehr aus: fast 200 Schüler drängen sich aktuell in den drei kleinen Räumen.

Deshalb erweitern wir die Schule nun um ein zweites Gebäude mit zwei weiteren Klassenräumen und einem Büro. Der Bau hat im März begonnen, damit die neuen Räume spätestens nach den Sommerferien 2020 zur Verfügung stehen.

In 2018 renovierte Schule Lengtombo

In 2018 renovierte Schule Lengtombo

Die Fundamente des neuen Schulbebäudes

Die Fundamente des neuen Schulbebäudes

Die Wände stehen schon

Die Wände stehen schon

Zurück